قمح

وتطرح مصر مناقصة أخرى لشراء القمح


وبحسب المشاركين في السوق، الهيئة المصرية العامة للمشتريات الغذائية GASC am 25. Juni eine reguläre Ausschreibung für die Einfuhr von mindestens 60.000 Tonnen قمح veröffentlicht.

Gemäß den Ausschreibungsbedingungen sollte die Lieferung des Getreides an den Importeur zwischen dem 21. und 31. August und/oder dem 1. und 15. September dieses Jahres erfolgen, wobei die Zahlung sofort erfolgen muss. Der Kauf des Getreides wird von der International Islamic Trade and Finance Corporation (ITFC) finanziert.

Es sei daran erinnert, dass die GASC bei der letzten Ausschreibung vom 11. Juni 460.000 Tonnen Weizen aus Rumänien, der Ukraine und Bulgarien unter Vertrag genommen hat.

مصدر: APKinform (أوكرانيا)

جميع الرسائل
×